Aufbau

Oracle Primavera P6 (V17) Project Management Aufbautraining

Zeitnahe Trainings für fortgeschrittene Projektmanager, Terminplaner und andere Anwender, die Ihre P6-Kenntnisse vertiefen wollen

Das Training orientiert sich an den Arbeitsanforderungen von Projektmanagern, Projekt-Portfolio-Managern oder Mitarbeiter von PMOs, deren besondere Interessen vorab besprochen werden. Die unten stehende Agenda beinhaltet thematische Vorschläge, die in der zur Verfügung stehenden Zeit sicher nicht alle in der Tiefe jeder Tiefe bearbeitet werden können. Aber Sie können Prioritäten setzen. Dieses Seminar hat Workshop-Charakter.

Das dreitägige Aufbautraining kann Ihnen weiterführende Kenntnisse zur Priorisierung, Planung, Verwaltung und Durchführung von Projekten, Programmen und Portfolios in P6 vermitteln. Wir beschäftigen uns mit Methoden der Fortschreibung, Kontrolle und Verfolgung von Projekten mit Ressourcenplanung. Welche Oracle Anwendungen aus Umfeld von P6 (Primavera Apps) sind hilfreich? Das Primavera Aufbauseminar findet oft als Einzelkurs und/oder in Kleingruppen statt.

Die Lernziele bestimmen Sie!

.. aber wir führen Workshops zu folgenden Spezialthemen und Primavera Apps durch:

  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Projektstrukturen bewerten
  • Ressourceneinsatz auswerten, optimieren und manuell sowie automatisiert ausgleichen (Levelling)
  • Produktfortschritt und Projektfortschritt unterscheiden sowie unterschiedliche Methoden der Bewertung des Fertigstellungsgrades einsetzen
  • Projektfortschreibung in einem Projekt mit Ressourcenplanung für unterschiedliche Zeitperioden (Bucket Planning) vornehmen
  • Benutzerdefinierte Felder (User Defined Fields, UDF) anlegen und diese durch Veränderungsabfragen der Datenbank (Global Change) mit Werten füllen
  • Komplexe Filter, Sortierungen und Gruppierungen erstellen und damit variable Ansichten Ihrer Projektdaten (Layouts) bereitstellen
  • Berichte mit Berichtsassistent und Berichtseditor bearbeiten, erstellen und im Batchverfahren aufrufen
  • Activity Codes definieren, organisieren und automatisch umnummerieren
  • Risiken und Chancen definieren und evaluieren
  • Den Projektzugriff über den Organisationsstrukturplan (OBS), den Unternehmensstrukturplan (EPS) und den Projektstrukturplan (WBS) steuern
  • Differenzierte Sicherheitsprofile für Benutzer erstellen
  • Schwellenwerte (Thresholds) für Probleme (Issues) auf Activity und WBS Ebene definieren und überwachen
  • Projektdaten beliebiger Anwendungen in Primavera P6 importieren

 

Projekte

 

Agenda

Mögliche Inhalte des Oracle Primavera P6 Project Manager
Aufbautraining (Drei Tage)


Projektkontrolle und –Verfolgung

Statusverfolgungslayout

Projektüberwachung - Zeitrückmeldung - Statusdatum (Data Date) - Erstellung und Modifikation komplexer und hilfreicher Layouts - Layouts zur Statusverfolgung (Tracking) Mehrprojektverfolgung mit dem - Mit mehreren Basisplänen arbeiten - Basispläne zuweisen - Detaillierte Analyse der Datenbankfelder „Dauer“ und „Datum“ - SOLL-IST-Vergleich - Das Statusverfolgungslayout: Konzept und Nutzen, Konfiguration der unterschiedlichen Layouts, Eigene Layouts anlegen und verwalten - Gleichzeitiges Anzeigen von Budget- und Planwerten im Balkendiagramm - Mit verschiedenen Layouts arbeiten - Funktionale Anpassungen mittels Admin- und Benutzereinstellungen

Codes zur Organisation der Projektdaten

Codes machen P6 noch flexibler

Arbeiten mit Stammdaten: Codes, Rollen, Ressourcen, Kalender - Projekt übergeordnete Strukturen anlegen und verwalten - WBS - Cost Breakdown Structure (COA, Code of Accounts) - Organisation Breakdown Structure (OBS) - Contract Breakdown Structure(CBS) - Activity Codes - Benutzerdefinierte Felder (User Defined Fields (UDF) anlegen - Activity Codes und Projekt Codes anlegen und anwenden

Training auf Ressourcen- und Rollenverwaltung

Ressourcenverwaltung

Erstellen eines Ressourceneinsatzplans - Ressourcenkosten definieren - Gestaffelte Ressourcenkosten definieren - Ressourcenkurven - (Bucket Planning) - Anwenden von Kostensatztabellen - Erstellen eines Kostenplans

Schwellenwerte (Treshholds) für die Identifizierung von Problemen (Issues

Schwellenwerte

Schwellenwertmodul aktivieren - Parameterauswahl: Start Date Variance and Finish Date Variance, Total Float - Obere und untere Schwellenwerte setzen - Parameterüberwachung der WBS - Erstellung eines angemessenen Tracking Layouts

Kostenmanagement und -Auswertung in Primavera P6

Projektabwicklung und Kostenkontrolle

Budget-, Ausgaben- und Einnahmeplanung - SOLL-IST-Vergleich: Terminplan / Kosten mit erweiterten Layoutfunktionen: Komplexe Filter erstellen, Gruppierung mit mehreren Ebenen (Teilsummen und Gesamtsummen erzeugen), Konfiguration des Balkendiagramm GANTT, Benutzerdefinierte Felder verwenden - Kostenanalyse: Sinn der Earned-Value-Analyse (Gewinnwertanalyse/Ertragswertanalyse) in Primavera - Planned Value (PV), Burned Value (BV) und Earned Value (EV) - Costperformance Index (CPI), Scheduleperformance Index (SPI) - Berechnungsbeispiele - Übungsteil: Projektfortschreibung mit EV analysieren

 

 

Berichten mit Primavera

Berichte und Batchberichte in P6

Filtern, Gruppieren und sortieren im Projektfenster, Projekt-Dauern gezielt summieren und anzeigen - Verwendung der bereits integrierten Berichte in Primavera - Berichts-Assistent für die Erstellung von individuellen Berichten mit beliebigen Daten aus der Datenbank - Berichte durch editieren individualisieren - Beispielberichte zu den Themen „Terminplanung“ „Kostenplanung“ und „Ressourcen“ erstellen - Berichte individualisieren durch editieren - Mehrere Berichte als Jobservice im Batchverfahren erstellen - Übungsteil: Berichte erstellen nach Anforderungen

Globale Änderungen (Global Change)

Größere Änderungen im Projektplan können direkt in der Datenbank vorgenommen werden

Einsatzmöglichkeiten der Veränderungsabfragen: Daten verändern und Daten hinzufügen - Aufbau des Global Change Dialogfensters: If-, Then-, Else-Arbeitsbereiche, Parameter, Operatoren - Global Change Funktionen - Benutzerdefinierte Felder per Global Change befüllen - Global Changes exportieren

 

Strategisches Projektmanagement mit Portfolios

Portfolios

Portfolios erstellen - Portfoliomanagement - Übersichten zu Kosten, Terminplänen und Leistung - Anzeigen von Echtzeitinformationen in Portfolios - Informationen mit benutzerdefinierten Layouts zusammenstellen - Verschiedene Ansichten desselben Portfolios

Optimierung des Ressourceneinsatzes

Ressourcenüberlastungen können vermieden werden

Vorgangszuweisungsansicht - Ressourcenzuweisungsansicht - Ressourcenzuweisungstabelle - Das Resscourcenhistogramm - Methoden zur Lösung von Ressourcenüberlastungen und Ressourcenkonflikten - Ressourcen und Rollen zuweisen und entfernen - Einer zugewiesenen Rolle Ressourcen zuweisen - Mehrfachzuweisung von Ressourcen - Zuweisungsverzögerungen und Vorgangsdauer - Ressourcenzuweisungsstaffeln - Ressourcennutzungsprofile und -tabellen - Automatischer Ressourcenabgleich mit und ohne Beschränkung auf Pufferzeiten (Levelling)

Organisationsstrukturplan (Organizational Breakdown Structure, OBS)

Der Organisationsstrukturplan ermöglicht es  organisatorische Zusammenhänge Ihres Unternehmens, deren Verantwortungsbereiche und Kosten abzubilden und und zu analysieren

Möglichkeiten der OBS in P6 - OBS-Strukturknoten erstellen und bearbeiten - einem Knoten Nutzer mit spezifischen Berechtigungen und Zuständigkeiten für Projekte, EPS- und WBS Knoten zuordnen

Aufbau eines fundierten Berechtigungs- und Zugriffskonzepts

Primavera Sicherheitskonzept

Gleichzeitiger Zugriff von mehreren Benutzern auf die selben Projekte - Benutzerverwaltung und Sicherheit in Primavera: Einrichten und verwalten geeigneter Benutzerprofile - Sicherheitsprofile erstellen, zuweisen und bearbeiten - Globales Sicherheitsprofil - Projektbezogenes Sicherheitsprofil - Zugang zu Ressourcen - Ressourcen-ID

Projekte mit Ressourcenzuweisungen fortschreiben

Projekte fortschreiben

Parameter der Terminplan-Aktualisierung - Standardeinstellungen des Ressourcenmoduls - Kosten und Einheiten berechneter Arbeit - Bedeutung des Statusdatums - Für die Projektfortschreibung benötigte Daten - Erledigungsgrad-Arten %-Dauer und %-Arbeit - Aktualisierung des Ressourceneinsatzes

Training: Risikomanagement mit P6

Ausdruck des Gantt-Plans

Integriertes Risikomanagement: Risiken einrichten und verwalten, Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkungen einpflegen und berechnen - Management by Exception anhand von kritischen Schwellenwerten: Anlegen und Überwachung von Schwellwerten - „Probleme“ mit Schwellwerten auffinden

Risiko Analyse

Risiko-Analyse mit Primavera Risc Analysis

- Primavera Risc Analysis: Data-Loading - Schedule Check Report - Definition von Risiken für den Terminplan - Iterationen berechnen - Risc Distribution Graph - Tornado Graph (Kritikalitätsindex) - Summary Risk Report - Terminplan-Import (Oracle Primavera / MS Project) - Erstellung Terminplan-Check Report - Risikoidentifikation und –bewertung - Risikoanalyse (Kosten / Termine) - Bewertung von Risikoauswirkungen - Vermeidungsstrategien

Filtertraining

Risiko-Verwaltung mit Primavera P6

Parameter Filter agregieren und veschachten - Resourcen Filter - Filter, Logs und eigene Informationsfelder erstellen - Gefilterte Vorgänge hervorgehoben anzeigen - Einem Codes zur Organisation der Projektdaten - Arbeiten mit Stammdaten: Codes, Rollen, Ressourcen, Kalender - Projekt übergeordnete Strukturen anlegen und verwalten - WBS - Cost Breakdown Structure (COA, Code of Accounts) - Organisation Breakdown Structure (OBS) - Contract Breakdown Structure(CBS) - Activity Codes - Benutzerdefinierte Felder (User Defined Fields (UDF) anlegen - Activity Codes und Projekt Codes anlegen und anwenden

Methoden zur Organisation der Projektdaten

Activity Codes ermöglichen die konsistente Auswertung des Projektes nach beliebigen Kriterien

Arbeiten mit Stammdaten: Codes, Rollen, Ressourcen, Kalender - Projekt übergeordnete Strukturen anlegen und verwalten - WBS - Cost Breakdown Structure (COA, Code of Accounts) - Organisation Breakdown Structure (OBS) - Contract Breakdown Structure(CBS) - Activity Codes - Benutzerdefinierte Felder (User Defined Fields (UDF) anlegen - Activity Codes und Projekt Codes anlegen und anwenden



Sonderthemen in Primavera

Primavera P6 Module

Primavera Webserver und Datenbanken - Primavera mit Batchvorgängen (Jobservices) rationalisieren - Das Modul „Problemmanagement“: Probleme einrichten und verwalten, Problemverfolgung per E-Mail - Admin-Einstellungen in Primavera: Anlegen und Verwalten von Administratorkategorien, Administratoreinstellungen

Sonderthemen im Primaveratraining

Risiko-Analyse mit Primavera Risc Analysis

Integriertes Risikomanagement: Risiken einrichten und verwalten, Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkungen einpflegen und berechnen - Management by Exception anhand von kritischen Schwellenwerten: Anlegen und Überwachung von Schwellwerten, „Probleme“ mit Schwellwerten generieren - Primavera Risc Analysis: Data-Loading - Schedule Check Report - Definition von Risiken für den Terminplan - Iterationen berechnen - Risc Distribution Graph - Tornado Graph (Kritikalitätsindex) - Summary Risk Report

Datenaustauschprobleme lösen

Schnittstellen zu Microsoft Project und Excel

Restplätze P6 Aufbautraining

Restplätze
Ggf. verbilligt - Bitte anfragen
Seminar
Primavera P6 Professional Project Management (PPM))
3 Tage (München)
Mon 08.10.18 09:00
Mit 10.10.18 16:30
4.105,50 €
(inkl.MwSt.)
- - - - -

  Download der Agenda als PDF-Datei

Inhouse

Inhouse Aufbautraining für Primavera P6 Project Manager

Ihr Primavera P6 Management Training als Inhouse Training

Wir kommen auch zu Ihnen

Wenn Sie noch keine genaue Vorstellung von Ihrem Training zum Thema Projektmanagement entwickelt haben ..

.. dann bieten wir Ihnen die Standard-Agenda unserer offenen Trainingse an, in welcher Sie gerne Schwerpunkte setzen können. Ihre Trainingsräume sollten über eine angemessene technische Ausstattung und natürlich auch über eine der Zahl Ihrer Teilnehmer angemessene Menge von Software-Installationen verfügen. Alternativ können wir für Ihr Inhouse Training auch Teilnehmerrechner mit Lizenzen stellen. Bitte machen Sie uns bei Ihrer Anforderung unseres Angebotes für Ihre Inhouse-Schulung auf möglicherweise fehlende Infrastruktur aufmerksam.

Sie erhalten umfassende Trainingsunterlagen anhand derer Sie die einzelnen Unterrichtsschritte Ihres Trainings genau nachvollziehen können. Das Unterrichtsmaterial enthält genügend Platz für persönliche Notizen und Anregungen und dient nach dem Training als Nachschlagewerk.

In Ihrem Inhouse-Training holen wir Sie dort ab, wo Sie zum Zeitpunkt des Trainings mit Ihren Kenntnissen stehen. Ihre Vorkenntnisse und besonderen Interessen stehen im Mittelpunkt der Fortbildung. Auf Wunsch schauen wir auch rechts und links vom eigentlichen Thema, auf alternative Produkte und Lösungen - um den optimalen Workflow für Ihre Projekte zu finden.

Individuelles P6-Projektmanagement-Training an Ihrem Standort, mit möglichem Kostenvorteil für mehr Teilnehmer.

Im Falle eines Inhouse-Trainings deckt unser themenabhängiges Honorar einen Teilnehmer ab. Für jeden weiteren Teilnehmer, den Sie in Ihr Inhouse-Training entsenden erheben wir eine Pauschale deren Höhe themenabhängig ist. Unabhängig von deren Dauer. Unsere ggf. zusätzlich entstehenden Anfahrts- und Übernachtungskosten konnen Sie ebenfalls anhand der oben stehenden Tabelle einschätzen und so die Gesamtkosten Ihres Trainings selbst ermitteln. Gerne erstellen wir für Sie ein konkretes Angebot.

Kostenzusammensetzung P6 Aufbautrainings Inhouse

Schulung in Ihrem Hause:
Dozentenhonorar pro Tag
(8 Ust. a 45 Min.) 
1.500 €
Drei Tage Primavera P6
Aufbau
4.500 €
Je zusätzlicher Teilnehmer + 500.- € Gesamtzahl TN 1 0 €
Fahrtkosten 0,52 €/km. Entfernung von Bonn <10 km =0 0 €
Summe drei Tage Inhouse Schulung 1 TN ohne FK und ÜB (zzgl. MWSt.) 4.500 €
Offenes Seminar in unserem Hause (Bonn):
Drei Tage Primavera P6 Aufbau (zzgl. MWSt.) 2.890 €

Kostenzusammensetzung und Vergleich von Primavera P6 Aufbau-Training

Preisvergleich inhouse und offene Trainings Oracle Primavera Aufbau





Referenzen

Fragen Sie Teilnehmer nach ihren Erfahrungen mit unserem Primavera P6 Aufbautraining

Thema Firma Teilnehmer   Telefon  PLZ Ort Rdat
Oracle Primavera P6 Seminar AufbauHertel Industrie Service GmbHNeslihan Üstün  +49 0221355528601 D 49811  Lingen (Ems)2017-10-25
Oracle Primavera P6 Seminar AufbauVanderlande Beewen GmbH & Co. KGAdrian Vetter +49 (0) 271 89044150 D 57074  Siegen 2017-10-12
Oracle Primavera P6  Seminar AufbauXERVON Instandhaltung GmbH Fabian Kampner  08402 2195 280 D 85126  Münchsmünster2016-01-15
Primavera Project Manager Seminar AufbauBabcock Borsig Service GmbH  D 46049  Oberhausen2009-11-27

  Download der Kontakte als PDF-Datei


Trainingstermine Aufbau

Offenes Training

Dies ist lediglich ein Ausschnitt unseres Terminangebotes. Um alle Trainingsangebote zu prüfen verwenden Sie bitte die Datenmaske

                              
Seminarthema Niveau Dauer  Anfang (9:00) Ende (16:30) Ort  Preis  MWSt  Brutto  SNr 
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 15.10.18 09:00Mit 17.10.18 16:30 Bonn 2.890,00 € 549,10 € 3.439,10 € 1209
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 15.10.18 09:00Mit 17.10.18 16:30 Hamburg 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1212
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 22.10.18 09:00Mit 24.10.18 16:30 Berlin 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1330
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 22.10.18 09:00Mit 24.10.18 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1332
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 29.10.18 09:00Mit 31.10.18 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1454
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 05.11.18 09:00Mit 07.11.18 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1544
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 05.11.18 09:00Mit 07.11.18 16:30 Hamburg 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1545
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 12.11.18 09:00Mit 14.11.18 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1654
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 26.11.18 09:00Mit 28.11.18 16:30 Berlin 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1907
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 26.11.18 09:00Mit 28.11.18 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 1916
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 03.12.18 09:00Mit 05.12.18 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2042
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 03.12.18 09:00Mit 05.12.18 16:30 Hamburg 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2043
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 03.12.18 09:00Mit 05.12.18 16:30 Düsseldorf 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2047
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 10.12.18 09:00Mit 12.12.18 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2154
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 07.01.19 09:00Mit 09.01.19 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2591
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 14.01.19 09:00Mit 16.01.19 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2713
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 28.01.19 09:00Mit 30.01.19 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 2984
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 04.02.19 09:00Mit 06.02.19 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3094
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 04.02.19 09:00Mit 06.02.19 16:30 Hamburg 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3095
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 11.02.19 09:00Mit 13.02.19 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3210
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.02.19 09:00Mit 27.02.19 16:30 Berlin 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3494
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.02.19 09:00Mit 27.02.19 16:30 Düsseldorf 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3495
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.02.19 09:00Mit 27.02.19 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3496
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.02.19 09:00Mit 27.02.19 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3504
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 04.03.19 09:00Mit 06.03.19 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3659
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 04.03.19 09:00Mit 06.03.19 16:30 Düsseldorf 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3666
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 11.03.19 09:00Mit 13.03.19 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 3777
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.03.19 09:00Mit 27.03.19 16:30 Berlin 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 4058
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.03.19 09:00Mit 27.03.19 16:30 München 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 4059
 Primavera P6 Professional Project Management (PPM) Aufbau3 Tage Mon 25.03.19 09:00Mit 27.03.19 16:30 Frankfurt 3.450,00 € 655,50 € 4.105,50 € 4067

 Vollständiger Download der aktuellen Trainingsterminen als PDF-Datei